Familienfreundliches Unternehmen
Familienfreundliches Unternehmen
Flexible Arbeitszeitmodelle
Krisensicherer Arbeitsplatz
Krisensicherer Arbeitsplatz

Unsere Benefits

Frau Güver
Komplett Arbeitgeberfinanzierte Betriebliche Altersvorsorge (BAV)
Komplett Arbeitgeberfinanzierte Betriebliche Altersvorsorge (BAV)
Weiterbildungsperspektiven
Weiterbildungsperspektiven
Sinnstiftende Arbeit
Sinnstiftende Arbeit

Weitere Benefits

Tarifliche Vergütung
Tarifliche Vergütung
E-Bike-Leasing
E-Bike-Leasing
Parkplätze
Parkplätze
Betriebliche Gesundheitsförderung
Betriebliche Gesundheits-förderung
Erfolgs- und leistungsbezogene Vergütung
Erfolgs- und leistungs-bezogene Vergütung
Cafeteria
Cafeteria
Kooperation mit Pflegeschulen
Kooperation mit Pflegeschulen
Mitarbeiterverg ünstigungen innerhalb & außerhalb des HVG-Konzerns
Mitarbeiterver- günstigungen innerhalb & außerhalb des HVG-Konzerns
Elektronische Dokumentationssoftware
Elektronische Dokumenten Software

So gestalten wir ein positives Arbeitsumfeld, das individuellen Bedürfnissen gerecht wird und die jeweiligen persönlichen Lebenssituationen berücksichtigt. Weil wir wissen, dass wir uns nur mit motivierten und zufriedenen Mitarbeitenden weiterentwickeln können.

Mach mit: Mitarbeiter werben Mitarbeiter!

Beim BSH Seniorenzentrum glauben wir, dass unsere besten Botschafter diejenigen sind, die bereits Teil unserer Gemeinschaft sind. Wenn Du Deine positive Erfahrung bei uns mit Freunden, Familie oder Bekannten teilen möchtest, hast Du jetzt die perfekte Gelegenheit dazu! Mit unserem „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“-Programm kannst Du nicht nur jemandem helfen, einen sicheren und bereichernden Arbeitsplatz zu finden, sondern Du erhältst auch eine attraktive Prämie für Deine Empfehlung.

Prämien im Überblick:

  • 1.500 Euro für die erfolgreiche Vermittlung bei einem Stellenanteil von über 75%.
  • 1.000 Euro bei einem Stellenanteil bis zu 75%.
  • 750 Euro Prämie für jeden erfolgreich vermittelten Auszubildenden.

Ein Drittel der Prämie wird bei Vertragsunterzeichnung ausgezahlt, der Rest folgt nach sechs Monaten erfolgreicher Beschäftigung der vermittelten Person. Nutze Deine Überzeugungskraft und helfe uns dabei, unser Team zu erweitern und noch besser zu werden.

Flexibilität, die zusätzlich belohnt wird

Den kontinuierlichen und qualitativen Pflegebetrieb des Seniorenzentrums sicherzustellen, ist uns von großer Relevanz. Für außerplanmäßige, kurzfristig übernommene Dienste wird ein aktives und solidarisches Handeln innerhalb unseres Teams gefördert, um bestmögliche Bedingungen für unsere Mitarbeiter*innen und Bewohner*innen zu gewährleisten. Demnach erhalten Mitarbeiter*innen folgende Anreizbeträge, wenn sie kurzfristig (innerhalb von weniger als 7 Tagen) und ungeplant einen Dienst in ihrer eigentlichen arbeitsfreien Zeit übernehmen:

1. Übernahme eines Dienstes von Montag bis Samstag: 60€                                                                                                                                                                  2. Übernahme eines Dienstes an einem Sonntag oder Feiertag: 120€                                                                                                                                                  3. Mitarbeiter*innen, die in einem anderen organisatorischen Bereich tätig sind und Dienste in der stationären Pflege übernehmen: 80€                    4. Tag-Dienst-Mitarbeiter*innen, die einen Nachtdienst übernehmen, sowie Nachtdienst-Mitarbeiter*innen, die einen Tagdienst übernehmen: 60€

Nach oben scrollen